Zertifizierte/r Netzwerkadministrator/in: Grundlagen der IT-Infrastruktur, MCSA

Neben der Vorbereitung zur Microsoft-Zertifizierung werden in diesem Kurs die Themen aus der Praxis besonders intensiv abgearbeitet.

Folgende Themen werden praxisnahe betrachtet:

  • Netzwerkgrundlagen
  • Windows Client im Unternehmen
  • Windows Server Administration

Folgende Prüfungen sind Bestandteil der MCSE-Zertifizierung:

Folgende Prüfungen sind bei der LPIC1-Zertifizierung vorgesehen:

Inhalte: 

 

  • Installieren und Konfigurieren von Windows Server 2012
  • Administrieren von Windows Server 2012
  • Fortgeschrittenes Konfigurieren von Windows Server 2012
  • Entwerfen und Implementieren von Windows Server 2012
  • Implementieren einer erweiterten Server Infrastruktur
  • Linux Server Professional Certification LPIC-1 Teil 1
  • Linux Server Professional Certification LPIC-1 Teil 2

Der Kurs "Installieren und Konfigurieren von Windows Server 2012" ist eine direkte Vorbereitung zur Prüfung 70-410 "Installing and Configuring Windows Server 2012" aus der Microsoft-Zertifizierung: Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA).

Folgende Inhalte werden schwerpunktmäßig erlernt:

  • Installieren und Konfigurieren von Servern
  • Konfigurieren von Serverrollen und Funktionen
  • Konfigurieren von Hyper-V
  • Bereitstellen und Konfigurieren der Hauptnetzwerkdienste
  • Installieren und Verwalten von Active Directory
  • Erstellen und Verwalten von Gruppenrichtlinien